Sie befinden sich hier: Startseite
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop: www.zaun-line.de
der Firma TUIN Zäune nach Mass


1. Geltungsbereich
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in der jeweiligen Fassung für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen der Firma TUIN – Zäune nach Mass als verantwortliche Betreiberin und Inhaberin des Onlineshops "zaun-line.de" und Verbrauchern (§ 13 BGB).
Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. Diese werden nur dann wirksam, wenn sie von dem Anbieter ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma TUIN – Zäune nach Mass, Hauptstraße 77 in 77963 Schwanau. Sie erreichen unseren Kundenservice bei Fragen, Anregungen und Reklamationen werktags zwischen 8.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr unter Tel.-Nr. +49 (0)7824/663577 sowie 24h per E-Mail: info@zaun-line.de.

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop "www.zaun-line.de" stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Auftragsangebotes dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht auf den Produktseiten etwas anderes vermerkt ist. Alle genannten Maße und Gewichte sind Circa-Angaben. Technische Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons [Bestellung abschicken und bezahlen] geben Sie ein verbindliches Auftragsangebot der in Ihrem Warenkorb aufgelisteten Artikel ab. Unmittelbar im Anschluss an Ihre Bestellung erhalten Sie von uns eine automatisch generierte "Bestellbestätigung", die Ihnen mitteilt, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Das Auftragsangebot gilt erst dann als von uns angenommen, wenn Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail, Fax oder Briefpost erhalten, in der die voraussichtlichen Lieferzeiten der von Ihnen bestellten Artikel mitgeteilt werden.
 
4.Widerrufsbelehrung

4.1 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

TUIN Zäune nach Mass
Marcus Jertschewske
Industriestr. 30
77966 Kappel-Grafenhausen
E-Mail: info@zaun-line.de
Tel.: 0175 521 0029
Fax: 07822 – 76066

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefon (zum Ortstarif) oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


4.2 Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Hin- u. Rücksendung der Waren in der im Vertrag angegebenen Höhe.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden.


5. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

6. Preise und Versandkosten
6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
6.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir Versandkosten. Diese werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt. Die Versandkosten oder ggf. die versandkostenfreie Lieferung beziehen sich ausschließlich auf Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Sollten Sie eine Lieferung ins europäische Ausland wünschen oder auf eine deutsche Insel, kontaktieren Sie bitte unsere Service-Hotline (Tel.: 07824 / 663577). Ware kann grundsätzlich nicht abgeholt werden.
6.3 Mindermengenzuschlag. Ein Mindermengenzuschlag fällt an, wenn ein Mindestbestellbetrag nicht erreicht ist. Die Höhe des Mindermengenzuschlages wird Ihnen im Warenkorb angezeigt und dem Gesamtbestellbetrag hinzugerechnet.

7. Lieferung / Lieferzeit
7.1 Die auf den jeweiligen Produktseiten angegebenen Lieferzeiten sind Circa-Angaben. Es besteht kein Anspruch auf Erhalt der Ware innerhalb der angegeben Frist. Für Ware, die nach Kundenauftrag produziert wird, können abweichende Lieferfristen auftreten. Wir informieren Sie über die tatsächlichen Lieferzeiten in der Auftragsbestätigung.
Sollte ein bestelltes Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich zurück erstattet.
Lieferverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt (z.B. Rohstoffknappheit, Unruhen, Streiks, Personalmangel, Mangel an Transportmöglichkeiten oder Transportbehinderungen jedweder Art, auch witterungsbedingt) haben wir nicht zu vertreten. Ein Schadenersatzanspruch des Käufers ist in diesen Fällen ausgeschlossen. Ebenfalls ausgeschlossen ist die Übernahme von Kosten für Handwerker / Helfer, wenn die Ware nicht rechtzeitig geliefert wird (bitte bestellen Sie Ihre Handwerker / Helfer erst, wenn die Ware tatsächlich bei Ihnen ist).
7.2 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen auf die Deutschen Inseln sind grundsätzlich ebenfalls möglich. Jedoch werden wir Ihnen hierfür ein separates Angebot für den Versand erstellen. Dies trifft für folgende Postleitzahlen zu: 18565; 25849; 25859; 25863; 25869; 25938; 25946; 25980; 25992; 25996; 25997; 25999; 26465; 26474; 26486; 26548; 26571; 26579; 26757; 27498.
7.3 Die Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante.
7.4 Offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler sowie Transportschäden sind sofort gegenüber dem Speditionsfahrer zu reklamieren und im Lieferschein zu vermerken. Bei einer größeren Beschädigung raten wir dazu, die Annahme zu verweigern. Im Übrigen sind uns solche offensichtliche Fehler binnen einer Frist von 4 Tagen ab Erhalt der Ware anzuzeigen. Hierzu bitte Digitalfotos mit senden (wenn möglich).
7.5 Die Abholung von Waren aus unseren Lägern ist nicht möglich. Ausnahme sind die Holzzäune und die Gabionengitter.

8. Zahlungsbedingungen
8.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise.
8.2 Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss, d.h. mit Erhalt der Auftragsbestätigung, sofort fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Wahl des Kunden mittels einer der im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigten Zahlungsarten.
8.3 Bei Zahlungsverzug des Kunden ist dieser verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an die TUIN – Zäune nach Mass zu leisten, wenn er Verbraucher (§ 13 BGB) ist. Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), gilt § 6 Abs. 4 S.1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 % über dem Basiszinssatz beträgt. Unabhängig von § 6 Abs. 4 bleibt es der TUIN – Zäune nach Mass unbenommen, einen höheren Verzugsschaden wie auch sonstigen Schaden nachzuweisen. Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderungen unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Dem Kunden als Unternehmer steht die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts nur wegen Gegenansprüchen aus dem abgeschlossenen Vertrag zu.
8.4 Für Rücklastschriften aus Bankeinzug oder Kreditkartenrückabwicklungen behält sich die Firma TUIN – Zäune nach Mass vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 9,50 € zu erheben, es sei denn, der Kunde hat die Rücklastschrift oder die Kreditkartenrückabwicklung nicht zu vertreten.

9. Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma TUIN – Zäune nach Mass. Bei Zahlungsverzug können wir nach vorheriger Mahnung vom Kaufvertrag zurücktreten und die Ware wieder an uns nehmen. Wir behalten uns vor etwaig dafür entstehende Kosten einzufordern.

10. Gewährleistung
Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung. Bei groben Verschulden, bei Produkthaftung, bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nach dem Gesetz, und zwar insoweit ebenfalls für unsere Vertreter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen. Im Übrigen leisten wir keinen Schadensersatz. Dies gilt jedoch ebenfalls nicht, soweit wir eine Garantie oder ein Beschaffungsrisiko übernommen haben. Liefern wir nicht rechtzeitig, ist uns eine Nachfrist von 14 Tagen zu setzen. Bei erkannten Mängeln darf die Ware nicht verarbeitet oder eingebaut werden, andernfalls entfällt insoweit die Gewährleistung.
Für Kaufleute gelten die Rechtsvorschriften, Untersuchungs- und Rügeverpflichtungen nach dem HGB.

Ausgeschlossen von Gewährleistungsansprüchen ist bei Holzzäunen die übliche Verfärbung die im Laufe der Zeit entsteht sowie die üblichen Holzbewegungen die bei extremen Witterungseinflüssen entstehen. Für alle Waren gilt: Folgeschäden einer unsachgemäßen Montage oder eines unsachgemäßen Gebrauchs fallen nicht unter diese Gewährleistung. Die Produkte müssen entsprechend der Montageempfehlungen eingebaut werden.

11. Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

12. Verpackungsverordnung
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG oder dem „RESY“-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken.

Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Stand: 09.08.2011

Ihr Konto



Ihr Warenkorb Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine Waren in Ihrem Warenkorb!
Zaun-Line.de - der Onlineshop von

TUIN Zäune nach Mass
Marcus Jertschewske
Industriestr. 30 
77966 Kappel-Grafenhausen

Tel  +49 (0) 175 521 0029
Fax +49 (0)7822 76066
E-mail: info@zaun-line.de
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN 
 
 
 



Bank Transfer
WIEDERVERKÄUFER, GEWERBLICHER KUNDE ODER HANDWERKSBETRIEB?

Sie sind Wiederverkäufer, Handwerksbetrieb oder gewerblicher Kunde? Gerne erstellen wir Ihnen ein projektbezogenes Angebot. Senden Sie uns die Projektdetails oder rufen Sie doch einfach an.

KONTAKT

AKTUELLES

GABIONEN ZU GÜNSTIGEN PREISEN

Gabionen (Steinkörbe) erhalten Sie nicht nur online, sondern jetzt auch direkt in unserem Lager.

Kunststoffzäune

Hochwertige Kunststoffzäune - jetzt online bestellen

Gitterzäune - DS 2.0

DS 2.0 - die kurze Doppelstabmatte mit nur 2 Meter Länge